Navigationsleiste: Klichen Sie auf einen Text

Anfragen an Günters Volksmusikschänke

Übernachtung unsere Empfehlung zur Übernachtung: Parkhotel Pretzsch, auch für Reisegruppen

Impressum

Das Gasthaus Heidekrug / "Günters Volksmusikschänke"

Im Jahre 1865 wird das Gasthaus "Heidekrug" erstmals amtlich als neues Grundstück der Gemarkung Flur 1 Flurstück 224/64 in der Heidegemeinde Korgau, im Grundbuchamt Wittenberg geführt.

Die damaligen Erbauer des Gasthauses mit Saal schufen ein Geschäftsgrundstück an den sich in Kleinkorgau kreuzenden Straßen nach Düben, Schmiedeberg, Dommitzsch und Pretzsch und setzten auf die Nähe (nur 1,5km) zur Garnisonsstadt Schmiedeberg (damals noch Schmiedeberg – Kurort Bad Schmiedeberg erst seit 1895 nach Auflösung der Garnison).

Die Versorgung mit Speisen im Gasthaus sollte und wurde zum großen Teil aus der landwirtschaftlichen Eigenproduktion sichergestellt.

Das Gründungsjahr 1865 des Gasthauses mit Saal fällt nicht zufällig mit der Feier zur 50jährigen Zugehörigkeit Schmiedebergs zu Preußen zusammen.

Das Leben unter den Preußen entwickelte sich in dieser Zeit für die Schmiedeberger und die Bewohner der umliegenden Orte wirtschaftlich überaus günstig.

Im Jahr 1919 erwarb das Grundstück mit dem Gasthaus die Familie Trödler, deren Tochter Erika Möbius geb. Trödler, alleinige Erbin war. Die Zeit des "Sozialismus" überlebte das Gasthaus in einem stark desolaten Zustand (Heizung, Fenster, Dächer, Sanitär). Material und Geld zur Reparatur waren nicht vorhanden.

Durch diese schlimmen Umstände fühlte sich die damalige Besitzerin gezwungen das Grundstück zu verkaufen.

Im Dezember 1978 wurde das Grundstück käuflich von uns, der Familie Möller erworben. Im August 1979 konnte das Gasthaus dann nach Reparatur und Beseitigung der schlimmsten Mängel wieder geöffnet werden.

Eine richtige Modernisierung des Gasthauses mit vielen Verbesserungen für Gäste und Personal konnte aber erst ab den 90iger Jahren mit Beginn der deutschen Einheit durchgeführt werden.

Der Saal wurde 1995 zu der Volksmusik-Schänke umgebaut und seit dieser Zeit als solche erfolgreich bewirtschaftet. Viele Stars der Volksmusik haben seitdem einem dankbaren Publikum aus Nah und Fern wunderbare Unterhaltung geboten.

Auch im kommenden Jahr sind wieder viele Höhepunkte geplant.

Ein paar Schnappschüsse zum Kennen lernen...
(Klicken Sie auf ein Bild zur Vergrößerung der Ansicht)
Der Saal (Klick für großes Bild)
Veranstaltung mit den Wäldlern ...(Klick für großes Bild)
Versorgung ist uns wichtig (Klick für großes Bild)